Zwiebel-Keimlinge

Zwiebel-Keimlinge

Zwiebel-Keimlinge

Zwiebel-Keimlinge

Jetzt, 4 Tage nach der Vorbereitung der Samen der Stuttgarter Riesen (Zwiebeln), sind heute die ersten Keimlinge zu sehen. Bei meiner Kontrolle gestern, war noch nichts zu erkennen. In ein paar Tagen kann ich diese in die Erde setzen.

Laut Packung darf diese Sorte Zwiebelsamen zwischen Februar und April direkt ins Freiland ausgesät werden. Bei 8-10° Bodentenparatur erfolgt die Keimung innerhalb von 15 – 20 Tagen.

Ich keime meine Pflanzen gern vor.

Dazu verwende ich ein Blatt von der Küchenrolle und falte es so zusammen dass es in meine Pflanzschale passt. Es muss nicht immer eine gekaufte Anzuchtschale sein, es gehen auch Klarsichtverpackungen. Dabei muss aber wenigstens ein Teil der Verpackung wasserdicht sein. Die gefaltete Kücherolle wird nun mit Wasser getränkt damit sie schön feucht ist, überschüssiges Wasser gieße ich einfach ab.

Nun werden die Samen einzeln mit etwas Abstand daraufgelegt. Am Ende kommt ein passend geschnittenes Stück von der Küchenrolle oben drauf.

Jetzt kommt der durchsichtige Deckel drauf, damit das Ganze nicht austrocknet.

Heute morgen, am 16.02.2015 habe ich ca. 1/4 der Zwiebelsamen so vorbereitet. Die übrigen Samen werde ich direkt ins Freiland aussäen, wie auf der Packung beschrieben.

Fotsetzung folgt…