Keimschale

Brokkoli-Keimling

Brokkoli-Keimlinge – 3 Tage alt

Die Keimschale ist eine durchsichtige Dose, in der auf einem zusammengefaltetem Blatt von der Küchenrolle die Samen gelegt werden und anschließend mit einem zugeschnittem Blatt der Küchenrolle abgedeckt werden.

Zunächst wird das gefaltete von der Kücherolle in die Dose gelegt und mit Wasser begossen. Das Papier von der Küchenrolle saugt dabei eine Menge Wasser auf, das überschüssige Wasser gieße ich ab, damit erreiche ich anschl. die optimale Feuchtigkeit zum Keimen.

Die Samen werden auf das feuchte Küchenpaper gelegt und mit dem trockenem zugeschnittenem Blatt abgedeckt. Dann muss der Deckel drauf, damit in der Keimdose die gewünschte Feuchtigkeit erhalten bleibt.

Wichtig! Regelmäßig kontrollieren und nicht Austrocknen lassen. Bei Bedarf gießen, dabei sollte sich nur das Papier vollsaugen nach Möglichkeit wenig oder kein freies Wasser bilden.