Brennnesseljauche

Brennnesseljauche wird als Dünger eingesetzt.

Hier können alle Pflanzenteile verwendet werden. Nach 3-4 Wochen ist eventuell enthaltener Samen keimunfähig. Auch die verjauchten Wurzelstücke können nun gefahrlos untergebraben werden.