Heute haben wir die kleinen Ranunkel-Knollen in einen 10er Tray gesetzt. Knolle trifft es nicht so ganz, die Zwiebel besteht aus mehreren „Krallen“. Diese Krallen müssen beim Einpflanzen nach unten zeigen.

Damit die Ranunkel nicht fault sollte man nur nach dem Einpflanzen ausreichend wässern und erst dann wieder gießen, wenn die ersten Triebe kommen.

Na das wollen wir dann auch genau so machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation