In meinem Garten steht ein Hullunderstrauch eingeklemmt zwischen Geräteschuppen, Regentonne und dem Zaun zu Nachbars Garten. Die Nachbarin stutzt zu Recht alles was zu ihr herrüber wächst. Aber auf meiner Seite ist kaum Platz.

Ich habe irgendwo gelesen, dass man Hollunder über Stecklinge vermehren kann. Ein Versuch ist es wert, also habe ich meine „eingeklemmten“ Hollunder geschnitten. Die Stücken 80 – 100 cm lang habe ich eteas 20 cm tief in die Erden gesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation