Feuerbohnen, auch Käferbohnen genannt, eignen sich hervorragend als Sichtschutz im Garten. Diese Stangenbohnen werden ca. 2 m hoch und haben wunderschöne leuchtend rote Blüten.
Feuerbohnen eignen sich hervorragend für dicke Bohnen oder Bohnensalat aus bunten Bohnen.
Die Bohnen können aber auch als grüne Bohnen geerntet und zu Bohnengemüse oder Bohnensuppe verarbeitet werden.

Gehäuseschnecke auf Bohnenblatt

Gehäuseschnecke auf Bohnenblatt

Unsere Feuerbohnen sind schon „älter“, d.h. aus den letzten Schoten wird jeweils Samen für das nächste Jahr gemacht. So durften auch diesmal einige Schoten an den Pflanzen bleiben, damit sowohl ausreichend Bohnen als auch Samen geerntet werden konnten. Beim Abräumen der Bohnen haben wir auf der Blattunterseite ein paar Gehäuseschnecken entdeckt. Diese wurden mitsamt dem Blatt auf den Komposthaufen getragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation